Pfalzklinikum für Psychiatrie + Neurologie AdöR
 
 
Neubau der Station P17 Gebäude 58 des Pfalzklinikums in Klingenmünster
 
 
BGF 1.354 qm.
 
 
4.337 cbm.
 
 
2009
 
 
4 Monate
 
 

Ein- bis zweigeschossiges Gebäude
Holzrahmenbau mit Betondecken (aufstockbar im eingeschossigen Bereich)
Holzbalkendachkonstruktion (im zweigeschossigen Bereich)
Niedrigenergiebauweise (EnEV 2007)
Flachdach mit Folien-Abdichtung
Fassadenverkleidung WDVS
Kunststofffenster mit Rollläden in den Wohnräumen und Therapieräumen
Alufenster mit Jalousien in den Gemeinschaftsräumen
Zugangs- und Brandschutztüren in Aluminium
Bäder und WC-Räume raumhoch und Bordüre gefliest
Fußbodenaufbau mit Gussasphalt
Bodenbelag Betonwerkstein, Fliesen, PVC
Abgehängte Odenwalddecken im Allgemeinen Bereich
Abgehängte Gipskartondecken im Bewohnerbereich
Abgehängte Lichtdecke im Foyer
Fernwärmeheizung
Teilweise Be-und Entlüftung

 
Weinstraße 100, 76889 Klingenmünster
 
 
 
Systembau