Neubau einer Anschlussunterbringung mit 78 Plätzen, Einhausung für Müll- und Fahrradstellplätze.

 
Gemeinde Benningen am Neckar, vertr. d. Bürgermeister Klaus Warthon
 
 
Neubau Unterkunftsgebäude als Anschlussunterbringung
 
 
1.340 qm BGF
 
 
4.300 cbm
 
 
2019
 
 
5 Monate
 
 

- Fassade aus Putz und Holz
- extensive Dachbegrünung
- Blockheizkraftwerk (BHKW)
- Gefahrenmeldeanlage
- Laubengang
- Brettsperrholzdecke als Zwischendecken und Dach
- vollständiger Innenausbau mit Wohnungseinrichting und Küchen

 
Beihinger Straße 71, 71726 Benningen am Neckar
 
 
 
Systembau