Ein Plädoyer für den Holzbau - von Peter Aicher

Peter Aicher, Vorsitzender Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, Berlin über die Vorteile und Zukunftsaussichten des Holzbaus. Details anzeigen
 

Wärmedämmung

Die Holzrahmenwand besteht aus einen Holzrahmen, bei dem die Zwischenräume (Gefache) mit Dämmstoff gefüllt sind. Damit hat die Holzwand bereits in ihrer konstruktiv tragenden Ebene die Wärmedämmung enthalten. Details anzeigen
 

Qualität durch Vorfertigung

Die präzise Vorfertigung im Werk ermöglicht kurze Bauzeiten und hohe Maßgenauigkeit. Im Werk kann witterungsunabhängig gefertigt werden. Fenster und Türen werden größtenteils bereits im Werk eingebaut. Details anzeigen
 

Nachhaltigkeit und Umwelt

Das Material Holz ist ein Naturrohstoff par excellence. Als nachwachsender Rohstoff ist Holz gerade in Zeiten des Klimawandels hochaktuell. Details anzeigen
 
 

Behaglichkeit

Die gefühlte Oberflächentemperatur einer Holzwand ist höher als die einer Steinwand. Dies führt dazu, dass sich Menschen in Räumen mit Holzwänden bereits bei einer niedrigeren Raumtemperatur wohlfühlen. Dies spart Heizkosten: Pro Grad Raumtemperatur weniger werden 6% Heizenergie gespart! Details anzeigen
 
Systembau